Zamioculcas Pflanze und ihre Pflege

Zamioculcas, Nicht aus der Wüste, sondern aus einer Wohnung: eine bescheidene und schöne Pflanze von einfachem Charme, die konsequent nicht zu viel Sorgfalt, sondern Respekt und die richtige Fürsorge erwartet, die denjenigen vorbehalten ist, die Freude in unser Leben und unsere Räume bringen. Es wird in Klimazonen eingesetzt, in denen Dürreperioden mit intensiven Regenzeiten abwechseln, sodass es sich nur um eine sehr widerstandsfähige Pflanze handeln kann. Es heißt auch, Pflanze von Pater Pio: weißt du warum Ich zeige es am Ende des Artikels.


Zamioculcas: Pflanze

Wir haben eine wunderschöne Sukkulente vor Augen, die als Mitbewohner in der Wohnung schon immer sehr erfolgreich war. die Zamioculcas es hat fleischige, aufrechte oder gewölbte Stiele, sogar 50-60 cm lang. Die Blätter sind oval und nicht zu lang und grün gefärbt, besonders bei dunklen Schattierungen.

Auch unter nicht optimalen Bedingungen ist dies möglich Pflanze widersteht und hält an Geben Sie der häuslichen Umgebung einen grünen Touch, aber nehmen wir es nicht als Ausrede, es zu vernachlässigen. In der Tat, wenn wir es kuscheln wollen, lassen Sie uns es in gut durchlässigen Böden mit feinkörnigem Sand oder Bimsstein mischen.

Zamioculcas Zamiifolia

Der botanische Name von uns Zamioculacas das ist es: Zamioculcas zamiifolia. In Wahrheit hat diese Pflanze den gebräuchlichen Namen eines Kollegen, Zamia, übernommen. Bei dieser zweiten Pflanze sind die Blätter morphologisch sehr ähnlich, und auf den ersten Blick kann es zu Verwirrung kommen. Es ist jedoch klar zu stellen, dass sie nicht einmal Verwandte sind, auch nicht wegen unserer Zamioculcas es ist keine palme, die Zamia vera, Natürlich ist es das.

Zamioculcas: Pflege und Umtopfen

Ich bekräftige, dass es nicht viel Pflege erfordert, nenne aber dennoch einige Vorschläge für die Behandlung der Zamioculcas, Trockenheit kann man natürlich problemlos aushalten, aber das verträgt Wasserstagnation nicht sehr. Dies bedeutet, dass das Gießen dieser Pflanze mit Bedacht und niemals zufällig erfolgen muss, wenn es geht, wenn wir vor ihrer Vase vorbeigehen, wenn wir uns daran erinnern.

Nur von März bis Oktober sollte Wasser gegeben werden Zamioculcas und selbst in diesem Stadium ist es am besten zu fühlen, ob der Boden noch feucht oder sehr trocken ist. In den Wintermonaten reicht es aus, die Pflanze sporadisch zu gießen Zamioculcas und noch mehr in diesem Fall kontrollieren wir den Boden mit unseren Fingern. Nur im Frühjahr können geringe Mengen Dünger mit Wasser in Verbindung gebracht werden, z. B. Pflanzen wie die Z., das heißt, arm an Stickstoff, alle zwei Wochen.

Wie für die Umtopfen, es muss abwechselnd oder spätestens alle drei Jahre und in der Zeit nach dem Winter durchgeführt werden. Ziehen Sie den Erdblock heraus und lösen Sie die Wurzeln, um sie dann mit einem Messer zu teilen. Entfernen Sie dabei die trockenen oder verrotteten Teile. Dann kommt alles wieder in der größten Vase zusammen, Bewässerung und bedeckt zu halten für zwanzig Tage mit einem Schleier aus transparentem Kunststoff. Nach dem Umtopfen ist es am besten, es nicht sofort abzulegen Zamioculcas in der Sonne.

Zamioculcas: Blume

Vergessen wir nicht die Blume, von der wir noch nicht gesprochen haben, auch weil in der Z. dass wir in unseren Häusern behalten, wird es schwierig sein, ihr Aussehen zu sehen. In diesem Fall verdienen Sie unsere aufrichtigen Glückwünsche! :-)

In der Natur hingegen bildet diese Pflanze friedlich Rispenblütenstände, die teilweise in eine klare Folie gehüllt sind. Die Blumen sind aus weiße oder grünliche Farbe, mit einem Aussehen, das denen der Callalilien sehr ähnlich ist.

Update vom 14. April: Zamioculcas fiorito!

... wir freuen uns, als unsere Leser und Leser uns zum Brief führen, wie in diesem Fall: Frau Flavia Biagioni hat es geschafft, ihre Blume zum Blühen zu bringen Zamioculcas und schickte uns ein Bild! Herzlichen Glückwunsch an Flavia und hier ist das Foto von der Zamioculcas Blume für "den Neid aller unserer Leser"! :-)

Zamioculcas: beschneiden

Mit dem Beschneiden nutze ich die Gelegenheit, um das Geheimnis der Nähe zu enthüllen Zamioculcas mit Pater Pio. Wenn sie die Stängel schneiden, produzieren sie tatsächlich einen Latex, der Tränen ähnelt. Die Populärkultur hat diese Erscheinung mit der Figur von assoziiert Padre Pio und manche sagen das Heiliger Pio hielt einen Zamioculcas in seiner Zelle.
Es gibt nicht viele Beweise für diese Geschichte, in der Tat scheint es unmöglich zu sein, da alle Kapuziner im Jahr 1968 verschwunden sind und die Pflanze nach 1998 in Italien aufgetaucht ist.

Zamioculcas: Krankheiten

Obwohl es eine robuste Pflanze ist, ist es keine Pflanzenwunder, Daher hat es seine Feinde und die schlimmsten sind Parasiten wie Schuppeninsekten, normalerweise Baumwoll, die mit flüssiger Seife oder Alkohol oder mit Mineralöl und Insektizid gejagt werden müssen. Die meiste Zeit, in der Z. nicht gesund ist, liegt es jedoch daran, dass etwas mit dem stimmtBewässerung, übermäßig oder unzureichend.

Wenn der Boden immer feucht ist, besteht die Gefahr, dass er selbst an den Wurzeln verrottet, bis er stirbt. Aber wenn wir den Boden zu trocken halten, läuft er nicht so gut und wir können ihn durch Trockenheit töten. Wir müssen lernen, mit willigen versuchen, ad Die Pflanze nur bei Bedarf gießen.

Zamioculcas: Preis

Einfach, schön, tolerant und mit einer einfallsreichen Legende dahinter Zamioculcas ist eine Pflanze, die adoptiert werden muss. Es kann online gefunden und bequem mit einem Klick gekauft werden auch bei Amazon. Mit 9 Euro werden Sie Besitzer einer "Zamioculcas zamiifolia" afrikanischen Ursprungs, die ca. 30-40 cm hoch ist und problemlos in unsere Häuser passt. Mit Geschmack ausstatten.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir weiterhin auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Unsere anderen verwandten Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Heilpflanzen: vollständige Liste und Karten
  • Pflege von Zimmerpflanzen
  • Indoor Zierpflanzen