Zebrasoma flavescens

Lassen Sie uns alle Informationen auf der Website entdecken Zebrasoma flavescens, von seinen Eigenschaften zu den Bedürfnissen (Versorgung, Tankgröße, Behandlung, Krankheitsprävention ...).

Die Farbe der Chirurg Fisch es ist sehr speziell: die lackierung ist hellgelb, aber nachts löst sich das gelb leicht auf und es bildet sich ein sehr klares, fast weißes band. Andere auch Meeresaquariumfische Sie ändern die Farbe der Bemalung entsprechend der Helligkeit im Tank. Ein weiteres klares Beispiel ist das kleine Gobiodon okinawae.

Gelber Chirurg Fisch

Es ist allgemein bekannt als Chirurg Fisch, es ist berühmt für seine lebendige Farbe: ein helles Gelb und eine einzigartige Sättigung! In Gefangenschaft wird sie maximal 20 cm groß. Es ist ein einsamer Fisch, der in der Natur in großen Herden niemals vorkommt, auch wenn es nicht selten vorkommt, dass er paarweise schwimmt.

Es ist ein friedlicher Fisch, der sich perfekt in das Gemeinschaftsaquarium einfügt, solange genügend Platz zum Schwimmen vorhanden ist. In einem kleinen Aquarium nicht nur das Zebrasoma flavescens es würde leiden, aber es könnte auch sterben, wenn es aus dem Tank springt: es macht schnelle Bewegungen!

Vor dem Herausspringen aus der Wanne wird der gelber Chirurg Fisch es wirkt nervös, hektisch und unruhiger als gewöhnlich, es neigt dazu, zur Oberfläche zu schwimmen und stärker als gewöhnlich Schnappbewegungen auszuführen. Dies tritt bei Stress (Aquarium zu klein) oder bei ständigen Eingriffen des Menschen auf Anordnung von lebenden Steinen und anderen Korallen. Auf dem Foto oben sind zwei Götter zu sehen Meeresaquariumfische am schönsten: der zebrasoma flavescens und der paracanthurus hepatus, blauer Chirurg Fisch.

Zebrasoma flavescens: Preis und Verkauf

Es ist leicht auf dem Markt zu finden, der Händler macht den Preis. Im Durchschnitt kostet es 70 Euro. Weitaus teurer und schwieriger zu finden ist "sein Cousin" Zebrasoma gemmatum, das einen exorbitanten Preis von über 1000 Euro hat!

Zebrasoma flavescens: Fütterung

Gesunde Ernährung ist eine der wesentlichen Behandlungen. In der Natur ist die gelber Chirurg Fisch Es ist ein pflanzenfressendes Tier. Es ernährt sich von benthischen Algen und verschiedenem Pflanzenmaterial. Im Aquarium ist es gut, es mit frischen und getrockneten Algen zu füttern. Es ist angebracht, aVersorgung ohne Fossilisierung auf klassischen trockenen Lebensmitteln verändert.

Im Aquarium kann es sich auch an tierische Lebensmittel gewöhnen, was sich jedoch langfristig auswirkt Versorgung "Nicht verwandt mit seinen natürlichen Neigungen" sind unbekannt.

In der Natur ist dieFütterung von Zebrasoma flavescens bringt den Schildkröten große Hilfe. Es ist nicht ungewöhnlich, a zu sehen Chirurg Fisch Der Chirurg schwimmt in der Nähe der Herden von Meeresschildkröten und ernährt sich von den Algen, die auf dem Panzer wachsen. Der Film Findet Nemo hat dazu beigetragen, die Popularität der drei Fische, die Sie auf den Fotos sehen, zu steigern:

  • Anemonenfisch oder Nemo
  • Gelber Chirurg Fisch
  • Blauer Chirurgfisch oder Dory

Das könnte Sie interessieren: der Fisch von Findet Nemo

Aquarienpflege

Die Ernährung ist nicht das einzige Heilmittel, dem man sich widmen kann Zebrasoma flavescens. zu verhindern das Aussehen von verschiedenen Krankheiten, Es ist wichtig, dass die Wanne gut beleuchtet ist. Eine angemessene Beleuchtung wirkt sich direkt auf die Fische und auch auf das gesamte Aquariumsystem aus und ermöglicht die Produktion von Benthosalgen direkt auf den lebenden Felsen des Beckens.

Im Falle von Krankheiten Beeinträchtigung der Bemalung des Fisches weiße Flecken auf dem Zebrasoma) UV-Starter können verwendet werden.

Wannenabmessungen

Wie die Arten Zebrasoma xanthurum, Zebrasoma veliferum, Zebrasoma desjardinii und das wertvollste Gemmatum, auch das gelber Chirurg Fisch braucht eine große Wanne. Alle Fische der Gattung Zebrasoma sind ausgezeichnete Schwimmer, sie stehen in der Natur niemals still und lieben es, sowohl zwischen Spalten als auch in offeneren Räumen zu schwimmen.

Es ist klar, dass die Anpassung der gelber Chirurg Fisch in einem paar liter aquarium ist es schwierig. Wir kommen zu der schicksalhaften Frage. Was halten Sie von einem Zebrasoma Flavescens in 100 Litern? Dass dies eine zu große Gefahr ist!

Jeder Autor empfiehlt unterschiedliche Tankgrößen für diesen Fisch, aber niemand unterschreitet jemals 200 Liter oder besser, keiner außer denen in der Verkauf! Leider empfehlen viele Händler diesen Fisch auch für 100 oder 200 Liter Riffe. Viele Experten empfehlen adoptieren ein Zebrasoma flavescens Nur wenn Sie einen Tank von mindestens 500 Litern zur Verfügung haben! In der Natur ist es Zebrasoma flavescens es kann eine Länge von 35 - 37 cm erreichen, im Meerwasseraquarium im Allgemeinen nicht mehr als 15-18 cm.