Ingwer, Gegenanzeigen

Ingwer, Gegenanzeigen und Vorteile. Die Verwendung von Ingwer wird zur Verbesserung der Verdauung empfohlen, ist jedoch nicht ohne Nebenwirkungen. Lass sie uns zusammen sehen.

Es heißt Zingiber officinale, besser bekannt als Ingwer oder Ingwer. Es wird das fleischige Rhizom verwendet, das für seine krautige Pflanze bekannt ist Immobilien Heilung. Unter den Immobilien am meisten studiert und geschätzt von der Ingwer Wir erinnern uns an die antiseptischen, verdauungsfördernden und anregenden Eigenschaften.

die Ingwer Es gilt als die perfekte Zutat bei Erkältungen (Husten, Erkältung, Grippe-Symptome ...) und wird besonders bei langsamer Verdauung, schwerer Verdauung und bei Verdauungsproblemen verschiedener Art empfohlen.

Es wird in Diäten empfohlen, den Körper zu reinigen, da es die Ausscheidung von Toxinen aus unserem Körper fördert. Trotz dieser Tugenden ist es Ingwer es kann nicht leichtfertig angewendet werden, insbesondere unter bestimmten gesundheitlichen umständen. Zum Beispiel wird Ingwer für Menschen mit Gallensteinen nicht empfohlen, da seine verdauungsfördernden und anregenden Eigenschaften darin bestehen, die Freisetzung von Galle aus der Gallenblase zu stimulieren, was hervorragend für Menschen mit schwerer Verdauung ist, aber für Menschen mit Gastritis oder Zahnstein schädlich.

Ingwer, Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Mit der Verwendung von Zanzero Wir können nicht über echte Nebenwirkungen sprechen. Wer unter Reizdarm leidet, sollte seinen Gebrauch vermeiden oder einschränken, da seine stimulierenden Eigenschaften auch auf die Darmmuskulatur wirken. Die Eigenschaften von Ingwer sind nützlich für Menschen mit Verstopfung oder Verstopfung, aber kontraindiziert für Menschen mit Reizdarmsyndrom.

Unter den Gegenanzeigen nicht zu unterschätzen, wir weisen darauf hin, dass es Ingwer sollte nicht bei bestimmten Krankheiten (wie Gastritis, da dies das Auftreten von Geschwüren begünstigen kann) oder in Verbindung mit der Anwendung bestimmter Medikamente eingenommen werden.

Wenn Sie einer medikamentösen Therapie folgen oder an bestimmten Störungen leiden, fragen Sie Ihren Arzt um Rat, bevor Sie Ingwer einnehmen. In bestimmten Lebensphasen (z. B. in der Schwangerschaft) kann die Verwendung von Ingwer nur in geringen Dosierungen zugelassen werden. Daher ist es besser, von Experten überwacht zu werden.

Dosierung und Einnahmedauer sollten im Wechsel mit längeren oder kürzeren Pausen berücksichtigt werden.

In besonderen Fällen ist es Ingwer kann allergische Reaktionen verschiedener Art auslösen. Im Allgemeinen löst die allergische Reaktion auf Ingwer einen Ausschlag aus.

die Ingwer präsentiert mehr Gegenanzeigen wenn in Pulverform eingenommen. Tatsächlich kann es bei manchen Patienten zu Magenschmerzen und Blähungen bei der Gasproduktion kommen. Frischer Ingwer ist bei Personen mit Darmentzündungen und Geschwüren kontraindizierter.

Andere Kontraindikationen für Ingwer betreffen Patienten mit Gallengangskalkulose. Einige Studien behaupten, dass Ingwer den Blutdruck, die Gerinnungsrate und die Herzfrequenz beeinflussen kann, aber diesbezüglich ist die Forschung sehr begrenzt.

Getränk auf der Basis von Wasser, Ingwer und Zitrone

Ein Getränk aus Wasser, Ingwer und Zitronensaft, das nach den Mahlzeiten eingenommen wird, kann die Verdauung verbessern. Liebhaber von Naturheilmitteln empfehlen, Ingwer- und Zitronengetränke einzunehmen, um Gewicht zu verlieren. In diesem Fall sollte die Mischung morgens eingenommen werden.

Dieses Getränk, das immer noch heiß gegessen wird, könnte sich als ein gutes natürliches Heilmittel gegen saisonbedingte Beschwerden wie Husten und Erkältungen erweisen.

Ein echtes Allheilmittel für unsere Immunabwehr: Wenn die Zitrone eine Quelle für Mineralsalze ist, sind die Wirkstoffe in der Zitrone enthalten Ingwer welche Gingerol und Zingiberen die Vermehrung der nützlichen Bakterienflora des Darmtrakts fördern, indem sie das Vorhandensein schädlicher Bakterien bekämpfen.

Lesen Sie den Artikel, um die Vorteile des Getränks auf Ingwer- und Zitronenbasis voll auszuschöpfen: Kräutertee mit Ingwer und Zitrone, Zubereitung und Nutzen.

Ingwer zur Gewichtsreduktion

In der Tat ist es Ingwer wird empfohlen für abnehmen Nicht weil es die Verdauungsfunktionen verbessert, sondern weil diese Wurzel eine Wirkung hat thermogener das hilft, den Stoffwechsel zu aktivieren. Deshalb Ingwer es wird oft als Lebensmittel bezeichnet Fettverbrennung oder Kalorienverbrennung.

Zum Abnehmen reicht es nicht aus, Ingwer in Form von Kräutertee einzunehmen oder das Zentrifugierte anzureichern. Um Gewicht zu verlieren oder die entzündungshemmenden Eigenschaften von Ingwerzusätzen auszunutzen, sind sie besser geeignet.

Nützliche Links von Amazon: Ingwer-basierte Ergänzung

Wir haben dieses Produkt gemeldet, da es zu 100% natürlich ist. Frei von Konservierungsstoffen und anderen Zusatzstoffen (also zu 100% pflanzlich). Das Produkt ist ein konzentrierter Extrakt aus Ingwer und eine Flasche mit 240 Kapseln wird bei Amazon zum Preis von 20,95 Euro versandkostenfrei gekauft.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gingerol: Eigenschaften und Kontraindikationen