Zeolith aktiviert Vorteile, wo man es und Dosierung kauft

die Aktivierter Zeolith ist eine natürliche Ergänzung abgeleitet von einem Mineral vulkanischen Ursprungs, dem Zeolithen, der sich durch eine regelmäßige und mikroporöse Kristallstruktur auszeichnet.


Aktivierter Zeolith: Vorteile

Aktivierter Zeolith wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, insbesondere wegen seiner reinigenden und antioxidativen Eigenschaften. Es ist in der Tat in der Lage, die Giftstoffe und Schwermetalle, die in unserem Körper vorhanden sind, aufzunehmen, und hilft uns, sie durch den Kot auszuscheiden, mit Vorteilen für unseren Darm und unsere Leber.

Gleichzeitig neutralisiert der aktivierte Zeolith freie Radikale und trägt durch seine alkalisierende Wirkung zum physiologischen Gleichgewicht bei.

Aktivierter Zeolith verbessert auch die Gesundheit unserer Haut und lindert Akne, Dermatitis und Ekzeme.

Kürzlich durchgeführte Studien haben gezeigt, dass Zeolith in der Lage ist, physiologischen Stress abzubauen und die Abwehrkräfte des Immunsystems zu stärken.

In Kapseln aktivierter Zeolith

Der einfachste Weg, aktivierten Zeolith einzunehmen, sind praktische Kapseln, die bequem unterwegs und vorab dosiert eingenommen werden können.

Die Zeolithkapseln öffnen sich, wenn sie die Mitte unseres Verdauungstrakts erreichen, was die ideale therapeutische Wirkung gewährleistet.

Aktivierter Zeolith: Dosierung

Wir empfehlen, eine Kapsel ein- bis dreimal täglich mit einem großen Glas Wasser einzunehmen.

Die Aufnahme von Wasser über den Tag hinweg (idealerweise 1 ½ Liter) ist besonders wichtig, um die Saugkraft des aktivierten Zeolithen auszugleichen.

Zeolith aktiviert: Wo kann man es kaufen?

Aktivierter Zeolith kann in einer Apotheke oder in einem Kräuterladen gekauft werden. Um jedoch Geld zu sparen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen, sollten Sie ihn online auf einer Website wie Amazon bestellen. Dort werden alle Produkte überprüft und können zurückgegeben werden, wenn Sie nicht zufrieden sind. Hier ist der Link, den Sie besuchen können.

Zeolith: Eigenschaften

Aus chemischer Sicht hat der Zeolith ein strukturelles Gerüst auf der Basis von Aluminosilicat und Kationen, das in einem Käfig eingeschlossen ist und die Aufnahme der körperschädlichen Schwermetalle wie Blei, Cadmium, Chlor und Quecksilber ermöglicht..

Im medizinischen Bereich wird Clinoptilolith-Zeolith verwendet, eine kristalline Form von Zeolith, die sich durch eine negative Ladung auszeichnet, die es ihr ermöglicht, sich mit den positiv geladenen Schadstoffen zu verbinden und diese aus unserem Körper auszuscheiden.

Zeolith: wem es angezeigt ist

Die Aufnahme von Zeolith ist für verschiedene Personengruppen indiziert:

  • Für diejenigen, die sich körperlich betätigen, da dies zur Beseitigung von Milchsäure und zur Verkürzung der Erholungszeiten beiträgt
  • für diejenigen, die in verschmutzten Umgebungen leben und schwermetallhaltige Luft einatmen (häufig für diejenigen, die in Großstädten leben)
  • für diejenigen, die unter einer schlechten Verdauung leiden oder eine unregulierte Ernährung, die durch Zuckerüberschuss und stärkehaltige Lebensmittel gekennzeichnet ist, zu beheben.
  • für diejenigen, die sich müde fühlen