Palm Civet

die Palm Civet, Koboldname, es ist ein merkwürdiges Tier, das man kennenlernen sollte. Es ist den meisten Leuten nicht bekannt, aber es hat Eigenschaften, die es dazu führen können, seinen Ruhm zu verstärken. Der Name hilft nicht, aber geben Sie ihm Vertrauen und lassen Sie uns herausfinden, was seine Haupteigenschaften sind.


Palm Civet

Auch gesagt Palmeule oder Musang, Dieses Tier in der wissenschaftlichen Welt hat noch einen anderen Namen: Paradoxurus hermaphroditus. Es ist ein fleischfressendes Wesen, das zur Familie der Viverridae gehört und in Südostasien weit verbreitet ist. Es ist nicht zu groß, nicht erschreckend, es kann in der Tat als ein mittelgroßes Tier definiert werden, es ist lang wie ein Erwachsener, zwischen 420 und 580 mm, ein Maß, zu dem das des Schwanzes hinzugefügt werden muss, das im Verhältnis ziemlich beträchtlich ist: zwischen 330 und 470 mm. Es ist nicht klein, aber es ist ein eher leichtes Tier, sein durchschnittliches Gewicht beträgt 3 kg, Männchen wiegen normalerweise etwas mehr als Weibchen.

Sowohl Männer als auch Frauen von Palm Civet sie sind einsame Seelen und leben vor allem nachts, sie mögen den Kontakt mit den anderen Exemplaren nicht, geschweige denn mit Menschen. Sie verbringen den ganzen Tag in den hohlen Bäumen in der Kühle und haben eine sehr territoriale Natur, sie haben ihre Zonen, in denen sie zu dominieren glauben, und sie gehen keine Kompromisse ein, wenn ein anderes Exemplar in sie eindringt.

Innerhalb der Zibetgruppen Es gibt eine soziale Organisation, die auf der Verteilung von Nahrungsmitteln basiert und aufgrund der Anwesenheit größerer Raubtiere von Gebiet zu Gebiet unterschiedlich ist, da sich auch Gewohnheiten und Paarungszeiten unterscheiden.

Zibet und Genet

Du kannst es fühlen Palm Civet Neben dem Gen machen wir keine Verwirrung, es ist jedoch nicht dasselbe Tier, auch wenn es einige Gemeinsamkeiten zwischen den beiden gibt. Sie gehören beide der Familie von Viverrids, Zum Beispiel, welches eines der ältesten im gesamten Tierreich ist.

Das bedeutet das sowohl das Zibet als auch das Zibet Sie haben Geruchsdrüsen unter dem Schwanz wie alle anderen, die zu dieser Familie gehören. Wir werden später feststellen, dass die Drüsen im Fall der Zibetkatze ein Sekret produzieren, das in der Parfümerie verwendet wird, um das gleichnamige Aroma zu erhalten.

Im Gegensatz zu den Palm Civet, das genet klettert leicht auf die bäume und hat einen beweglichen und geschmeidigen körper, der schwanz ist lang, länger als der des Civet, und auch mit faszinierenden Streifen bedeckt. Wenn wir uns das Gen ein bisschen wie eine große Katze vorstellen müssen, die aber weniger wiegt als die Zibetkatze, da sie fast nie mehr als 2 kg wiegt, können die Weibchen auch viel weniger wiegen.

Ich habe den Vergleich mit der Katze nicht zufällig gemacht, weil die Genetta auch schnurrt und einziehbare Nägel hat, aber das darf uns nicht täuschen: Er ist kein Kater! Das Haar hat faszinierende Eigenschaften, in der Regel ist es Braun, aber mit verschiedenen Schattierungen, auf dem Rücken und auf dem Bauch fleckig, am schwanz gestreift. Es gibt auch einige Schwarz- und Albino-Gene, aber beide sind selten. Die zahlreichsten Exemplare sind die gefleckten und gemauerten, die alle in Afrika und in einigen Teilen Südeuropas leben.

Palmenzibet: Tier

Bisher haben wir uns fast eingehender mit Genetta befasst, und zwar anstelle der Palm Civet mit dem wir uns in diesem Artikel befassen wollen. Dieses Säugetier hat einen gräulichen Körper, eine Schnauze, Ohren, Gliedmaßen und einen distalen Teil des schwärzlichen Schwanzes und zeigt a Gesichtsmaske, besteht aus einer Reihe kleiner weißer Flecken, die sich um die Augen konzentrieren.

Dann gibt es andere Punkte, einer groß über den Augen, einer an den Seiten jedes Nasenlochs, dann verbindet ein dünner dunkler Streifen die beiden Augen und schneidet die gesamte Schnauze. Es ist nicht einfach zu beschreiben, dass dieses Tier auf dem Rücken andere Flecken hat, sondern schwarze, längs verlaufende, insbesondere drei, die eher vorherrschend sind und die Schultern mit der Basis des Schwanzes verbinden. Auch ich Hüften sind immer schwarz "gefärbt", mit länglichen Formen. Es sind genau die Gesichtsmaske, die Flecken auf dem Körper und die Abmessungen, die es uns ermöglichen, die Unterarten zu unterscheiden

Als zur Familie gehörend, zu der auch die Gene gehören, haben die Zibeten perianale Drüsen die ein Sekret abgeben, das im Falle einer Drohung ausgestoßen wird. Zu den verschiedenen Besonderheiten dieser Tiere gehört auch die Tatsache, dass die Weibchen drei Brustpaare haben.

Nun wollen wir sehen, wie sie leben und was sie essen. die Palm Civet Es ernährt sich hauptsächlich von Beeren, fleischigen Früchten wie Mango, Ananas, Melone, Bananen und Früchten einheimischer Ficus-Arten, die wir nicht direkt kennen. Wir können jedoch nicht über Tiere mit vegetarischer Ernährung sprechen, denn wenn sie zufällig auch kleine Vögel, Nagetiere und Insekten fressen.

Es hängt auch sehr davon ab, wo er lebt, zum Beispiel wissen die in Borneo gefundenen Exemplare, dass er viele Insekten und Weichtiere frisst, die etwa die Hälfte ihres Futters ausmachen. Zum Füttern können wir sie auch auf einigen Palmenarten klettern sehen, aus denen ein bestimmtes alkoholisches Getränk namens hergestellt wird Palmwein, und saugen seinen Saft.

Aus der Sicht von Wiedergabe Diese Tiere haben eine Tragzeit von ca. 2 Monaten, die Weibchen bringen jeweils 2 bis 5 Welpen zur Welt und bringen sie in den hohlen Bäumen oder in den Spalten zwischen den Felsblöcken zur Welt. Beide Geschlechter erreichen die Geschlechtsreife mit 11-12 Monaten, während die Lebenserwartung im Freistaat für beide Geschlechter 14 Jahre beträgt. Wenn sie in Gefangenschaft gehalten werden, können sie sogar zwei Jahrzehnte leben.

Asiatischer Palme Civet

Wo lebt dieses kleine gestreifte Tier? Vor allem auf dem indischen Subkontinent Indochina, China, Indonesien und die Philippinen. Kürzlich haben uns Männer auch die Insel Sulawesi, die kleinen Sunda-Inseln und die Molukken vorgestellt. Zu den bevorzugten Lebensräumen zählen im Allgemeinen Laub- und immergrüne Primär- und Sekundärwälder, Plantagen und sogar Zivilisationsgebiete bis zu einer Höhe von 2400 Metern.

Harmlos und einsam Palm Civet Es wird in einigen Gebieten gejagt, um gefressen zu werden und als Haustier verwendet zu werden. In anderen Fällen wird es weggeschickt, weil es den Landwirten Probleme bereiten kann, die den Schaden in Verbindung mit dem üppigen Abendessen, das die Zibetkatze auf ihre Kosten macht, in Rechnung stellen müssen.

Das könnte Sie auch interessieren Tierische Sätze, seltsam oder nicht. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch weiterhin auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram