Gelber Kürbis

Reden wir über den gelben Kürbis, vom Garten bis zum Tisch. Wie man gelben Kürbis anbaut und dann schöne Rezepte, um ihn perfekt zuzubereiten!

die gelber Kürbis Es ist ein Gemüse, das wir das ganze Jahr über in unseren Küchen finden: Es wird im Oktober geerntet, kann aber sehr lange aufbewahrt werden. die gelber Kürbis ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Kürbisgewächse. Der wissenschaftliche Name lautet Cucurbita maxima. In der Küche ist sie berühmt für sie süßes Fruchtfleisch und in Italien sind verschiedene Sorten weit verbreitet.

Die häufigsten:

  • Marina di Chioggia hat ein orangenes Fruchtfleisch
  • Grigia di Bologna ist sehr süß und wird für Marmeladen verwendet
  • Mammut, ist das Kürbis mit gelbem Fleisch 
  • Türkischer Turban Kürbis
  • Quintale ist einer riesiger gelber Kürbis

Unabhängig von der Sorte ändern sie sich nicht Rezepte und Anbaumethoden.

Wie man gelben Kürbis wächst

Die Aussaatzeit liegt zwischen April und Mai. Das ist nicht möglich Topfkultur als die Kürbispflanze Es ist Klettern mit sehr robusten Stielen, die viel Platz in Anspruch nehmen.

Der Anbau von Kürbis im Garten sollte überwacht werden, da ein Richtvorgang erforderlich ist, um die Produktion von Seitenstrahlen und eine größere Produktion von Kürbis anzuregen gelbe Kürbisse. Im Sommer müssen die Pflanzen bewässert werden.

Vor dem Aussaat oder von der Bepflanzung von Kürbispflanzen, Wir empfehlen die Düngung mit Ammoniumsulfat, einem organischen Langzeitdünger.

Wie man gelben Kürbis kocht

Jeder kann verwendet werden Rezept das beinhaltet die Verwendung von Kürbis. Wir empfehlen, Kürbis mit starken Aromen wie Schweinebacken, rohem Schinken oder Speck zu kombinieren. Vom gelben Kürbis Parmigiana bis zum Risotto, vom gerösteten Kürbis bis zum gebackenen Fisch mit einer Beilage aus Kürbis, Lauch und Kartoffeln. Wie klar ist, die Rezepte Sie sind viele.

Um Fehler zu vermeiden, ist es besser, sich für das klassische neapolitanische Rezept von Pasta e zucca zu entscheiden. Wir schlagen das Originalrezept von vor Pasta und Cocozza. Einfach und leichter als viele andere im Internet verfügbare Rezepte.

Pasta und gelber Kürbis: Rezept

Zutaten für 3 Personen:

  • 180 Gramm Nudeln
  • 550 Gramm gelber Kürbis
  • 5 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein Zweig Petersilie
  • 1 scharfe Paprika
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 80 Gramm geriebener Parmigiano oder Grana Käse
  • 1 Liter Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1/2 Glas Weißwein

Das kochen Nudeln und Kürbis Sie können große oder mittelgroße Nudelformen wählen, z. B. große Röhren, Propeller, gemischte Nudeln, Fingerhüte, Räder ... Wählen Sie Nudeln mit Löchern oder einen beliebigen Streifen, der das Fruchtfleisch des Kürbises aufnehmen kann. Jeder Biss verstärkt auf diese Weise den süßen Geschmack des gelben Kürbises, der noch geschmackvoller wird.

So reinigen Sie den gelben Kürbis

Schneiden Sie den Kürbis an beiden Enden. Brechen Sie es in zwei Hälften, wiegen Sie die Menge, die Sie benötigen, unter Berücksichtigung von zusätzlichen 100 Gramm für die Schale. Schälen Sie die gelber Kürbis. Um den Kürbis zu reinigen, benötigen Sie ein sehr starkes Messer, die Haut und das Fruchtfleisch sind in der Tat sehr hart! Einmal in zwei Hälften geteilt, mit einem Löffel die inneren Filamente und Samen entfernen. Wenn einige Filamente an der Innenseite der Pulpe haften bleiben, machen Sie sich keine Sorgen: Sie sind essbar!

Sobald der Kürbis sauber ist, schneiden Sie ihn in Würfel / Nüsse unterschiedlicher Größe.

Wie man Nudeln und Kürbis macht

Bereiten Sie einen sehr großen Topf vor, in dem der gelbe Kürbis und auch die Nudeln gekocht werden.

  • Öl erhitzen.
  • Leicht zerdrückte Knoblauchzehen anbraten.
  • Petersilie hacken und beiseite stellen.
  • Den gewürfelten Kürbis in die Pfanne geben.
  • Fügen Sie die Petersilie hinzu.
  • Bei starker Hitze ein halbes Glas Weißwein dazugeben.
  • Fügen Sie ein Glas Wasser oder ein Glas Brühe hinzu.
  • Stoppen Sie den Topf.
  • Den Kürbis ca. 15-20 Minuten kochen lassen, dabei darauf achten, ihn zu wenden.
  • Kochen Sie einen Topf separat mit Salzwasser oder Gemüsebrühe.
  • Der Kürbis muss ohne auszutrocknen kochen.
  • Nach 20 Minuten Garzeit sollte der Kürbis eine halbcremige Konsistenz annehmen, wobei intakte Stücke und Stücke zu Püree verarbeitet werden.
  • Fügen Sie an dieser Stelle eine weitere Kelle Brühe / heißes Wasser hinzu, sobald es kocht, fügen Sie die Nudeln hinzu.
  • Kochen Sie für die auf dem Etikett angegebenen Garzeiten.

Während des Kochens der Nudeln können Sie anhand der Menge der Brühe in der Pfanne wählen, ob Sie mit oder ohne Deckel kochen möchten. Wenn die Flamme zu hoch ist und die Flüssigkeitskomponente knapp ist, können Sie eine weitere Kelle hinzufügen, bis die Nudeln und der Kürbis gar sind.

Am Ende des Garvorgangs reichlich geriebenen Käse hinzufügen und mischen.

Mit gehackten, getrockneten, scharfen Chilis servieren.

Gelber Kürbis: Eigenschaften und Nährwerte

die Kürbis Es zeichnet sich durch eine geringe Kalorienaufnahme aus (Kürbiskalorien entsprechen 26 kcal pro 100 g Produkt) dank einer hohen Wasserkonzentration (Wasser nimmt 91,6% des Gewichts ein). Es enthält viele Vitamine, Vitamin A ist besonders reichlich vorhanden und enthält unter den verschiedenen Mikronährstoffen viele Kalium- und andere Mineralsalze.

Unter den Immobilien erkannt zu Kürbis Wir haben diese Antioxidantien (verbunden mit der hohen Konzentration an Carotinen, die die gelb-orange Farbe ergeben) und Verdauungseigenschaften. Trägt zur Zellregeneration bei, unterstützt die Leberfunktionen und trägt zur Erhaltung gesunder Augen und Haare bei. Dank der hohen Wasserversorgung wirkt es harntreibend und erfrischend. Kürbis verbessert die Darmgesundheit, indem er es reguliert.