Gefüllte Zucchini

die Zucchini bereichern den Sommertisch mit vielen leckeren Rezepten, sie eignen sich für tausend Zubereitungen in der Küche. Offensichtlich sind sie vorzuziehen Zucchini aus biologischem anbau ... sie sind besser und gesünder! Hier könnten wir sie kochen Gefüllte Zucchini Für ein Picknick außerhalb der Stadt oder zum Strand gehen, da sie nicht unbedingt frisch aus dem Ofen gegessen werden können. Hier ist das Rezept für die Herstellung Gefüllte Zucchini um den Gaumen Ihrer Gäste zu erfreuen.

Gefüllte Zucchini, Die Ausstattung für 4 Personen
4 Zucchini große runde bio
Semmelbrösel
2 Karotten
1 Pfeffer
1 gehackte Zwiebel
150 Gramm Leerdammer
1 Packung Bechamel
eine Handvoll Rosinen
eine Handvoll Pinienkerne
kleines Glas Weißwein
Geriebener Parmesan
Öl, Salz und Pfeffer

Gefüllte Zucchini, die Vorbereitung

  1. Waschen Sie die Zucchini Dann die Möhren putzen und in kleine Würfel schneiden
  2. Gießen Sie die Zucchini Ganze und Karotten in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen lassen
  3. In der Zwischenzeit den Pfeffer waschen, in Würfel schneiden und das Brot in Wasser einweichen
  4. Abtropfen lassen Zucchini und die Karotten dann abkühlen lassen
  5. Schneiden Sie die Kappe der Zucchini und entleere sie mit Hilfe eines Löffels von der Masse
  6. Die gehackte Zwiebel mit Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten und die zuvor gekochten Möhren und die gewürfelten Paprikaschoten hinzufügen
  7. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren
  8. Dann das Glas Weißwein, das Fruchtfleisch der Zucchini, Rosinen, Pinienkerne und Salz hinzufügen
  9. Einige Minuten kochen lassen, bis der Wein verdunstet ist und sich gelegentlich dreht
  10. Gießen Sie die Mischung in eine Glasschüssel und fügen Sie den gewürfelten Käse, 4 Esslöffel Bechamel, die fein zerkleinerte Krume und etwas Pfeffer hinzu
  11. Mischen Sie die Mischung gut und geben Sie sie auf die leeren Zucchini. Legen Sie sie nach und nach in eine mit Öl bestreute Pfanne
  12. Zum Schluss eine Handvoll geriebenen Käse und eine Prise Öl darüber streuen
  13. Bei 180 Grad in einem vorgeheizten, belüfteten Ofen 10 Minuten backen
  14. Am besten warm servieren