Reisjoghurt Eigenschaften und wie es zu Hause tun

Entdecken Sie alle Vorteile und wie einfach es ist, Reisjoghurt zu Hause zuzubereiten, ausgehend von gesunden und natürlichen Zutaten, um einen Joghurt zuzubereiten, der für Vegetarier, Veganer und Laktoseintolerante geeignet ist.

die Reisjoghurt Es ist eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die Probleme mit der Verdauung von Laktose haben oder sich entschieden haben, keine tierischen Derivate zu essen, um einem zu folgen vegane Ernährung. Heutzutage ist Reisjoghurt in fast allen Supermärkten zu finden, aber um sicher zu gehen, dass Sie ein gesundes und natürliches Produkt essen, ist es besser, eines zu wählen biologisch. Alternativ können Sie immer lerne es zu Hause.

Fokus: Selbstgemachtes Soja-Joghurt-Rezept ohne Joghurt-Maker

Reisjoghurt Eigenschaften

die Reisjoghurt, genau wie die Reismilch und alle anderen Gemüsemilch, es ist viel leichter und weniger kalorisch als das Kuhmilch. Darüber hinaus fördert es die richtige Aufnahme von Kohlenhydraten und hilft der Verdauung, so dass es hervorragend zum Frühstück verzehrt wird, um den Tag mit Grit zu beginnen.

die Milchfermente Sie tragen dazu bei, die Bakterienflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen, das Immunsystem zu stärken und das Krankheitsrisiko zu senken. Mit dem Reisjoghurt Sie werden natürlich alle Vorteile von Reismilch haben, so dass es frei von Cholesterin, gesättigten Fettsäuren und Kohlensäure ist Gluten.

Es hat jedoch wenig Kalzium, wenig Proteine ​​und das Vorhandensein von Vitamin B12 und ist reduziert Vitamin D. Es kann Menschen, die darunter leiden, wertvolle Hilfe leisten Reizdarm und Verdauungsprobleme haben; Sorgt für einen sofortigen Energieschub und ist daher eine gute gesunde Alternative für Sportler. Beachten Sie jedoch, dass es sich bei Diabetes um einen Joghurt handelt, der reich an einfachen Zuckern ist.

Reisjoghurt: Eigenschaften und Nutzen

Reisjoghurt, wie man es zu Hause ohne Joghurtmaschine macht

die hausgemachter Reisjoghurt Es ist eine Garantie für eine höhere Qualität als die ausgewählten Zutaten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Mengen zu wählen und immer verfügbar zu haben. Sie können es auch vorbereiten kein Joghurt.

Folgendes benötigen Sie für 4 Personen:  

  • 1 Liter Reismilch
  • 2 Esslöffel Joghurt Reis oder 1 Beutel trockene Milchfermente
  • 1 Topf ziemlich groß
  • 4 Gläser aus sterilisiertem Glas
  • 1 Thermometer aus der küche

Vorbereitung. Gießen Sie die Reismilch in einen Topf geben und erhitzen, aber nicht kochen lassen. An diesem Punkt müssen Sie es abkühlen lassen Ca. 40 °, Dadurch wird die Fermentation aktiviert. Zur Kontrolle der Werte ein Küchenthermometer verwenden.

In unserer tollen Anleitung finden Sie viele vegane Rezepte!

Die Milch mit einem Sieb in eine Schüssel, vorzugsweise ein Glas, abseihen, um ein Verschütten der Klumpen zu vermeiden, und hinzufügen 2 Esslöffel Supermarktreisjoghurt oder Trockenmilchenzyme. Alles mit einem Schneebesen mischen. Gießen Sie nun die Mischung in die bereits sterilisierten Gläser und verschließen Sie diese mit den jeweiligen Deckeln.

Reisjoghurt: Mit wenigen Handgriffen zu Hause zubereiten.

Um die Temperatur zwischen 30 ° und 40 ° konstant zu halten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können die Gläser in einen Topf mit 40 ° Wasser stellen, den Sie mit dem Deckel abdecken und mit einer Wolldecke umwickeln. Stellen Sie ihn dann in die Nähe eines beheizten Ofens oder in die Sonne, wenn es Sommer ist. Wenn die Temperatur im Haus jedoch niedrig ist (besonders im Winter), empfehlen wir die zweite Methode, nämlich den Ofen 20 Minuten lang auf 40-45 ° vorzuheizen, dann auszuschalten und nur die Glühbirne anzulassen und in den Ofen zu stellen den Joghurt in einen Topf geben, in den Sie die in eine Woll- oder Fleecedecke eingewickelten Gläser legen.

Joghurt muss weiter sein Fermentationsprozess für mindestens 12 Stunden.  Zu diesem Zeitpunkt deins hausgemachter Reisjoghurt wird fertig sein. Sie können es 7 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Um zu vermeiden, den Joghurtbecher wieder zu kaufen, als zu verwenden Starter Für die anschließende Zubereitung können Sie denselben Joghurt verwenden, den Sie zubereitet haben.

Bild über Shutterstock

Entdecken Sie alle unsere Gemüsemilchführer:

  • Reiskäse
  • Mandelmilch
  • Kokosmilch