Zaatar Eigenschaften und vorgeschlagene Rezepte

Lassen Sie uns die Rezepte und Eigenschaften von entdecken zaatar, ein mittelöstlicher Verband mit tausend Anwendungen.

die zaatar (geschrieben Za'atar) Ist eine Mischung aus Gewürze aus dem Nahen Osten, zu deren Zubereitung aromatische Kräuter wie z Majoran, Thymian und Oregano, aber auch Sesam, Fenchel, Kreuzkümmel, Sumach und Ysop. Es kann in Salz, Öl oder zum Trocknen in der Sonne aufbewahrt werden. Hier möchten wir Ihnen das geben Rezept und sagen, was sind seine Eigenschaften.

Geschichte
Es sieht so aus zataar war bereits im alten Ägypten bekannt; Tatsächlich wären Spuren dieses Gewürzes im Grab des Pharaos Tutankamon gefunden worden. Auch Plinius der Ältere erwähnt in seinen Schriften den Zataar als Zutat für echte Salbe vom König der Teile im 1. Jahrhundert n. Chr. verwendet Der Gebrauch davon ist in der jüdischen Tradition verfolgt worden Gewürzmischung während Reinigungsritualen.

LESEN SIE AUCH:

  • Kurzanleitung zu fettverbrennenden Gewürzen
  • Lebensmittel zur Krebsprävention
  • Gewürze anbauen 
  • Graviola Eigenschaften

zaatar Eigenschaften

Dieses kostbare Gewürz, das in der nahöstlichen Küche unvermeidlich ist, verkörpert die Vorzüge vieler Gewürze, die reich an therapeutischen Wirkungen sind. Im Nahen Osten wird angenommen, dass der Konsum von Zataar es ermöglichen kann, eines zu erhalten größere geistige Aufmerksamkeit bei gleichzeitiger Stärkung des Körpers.

Obwohl dies ein populärer Glaube zu sein scheint, der durch die Bedingungen des libanesischen Bürgerkriegs verstärkt wurde, für den die Jungen die typischen Zataar-Scones konsumieren wollten, die in Hülle und Fülle erhältlich sind, stellen die darin enthaltenen Gewürze ein echtes Heilmittel für die Gesundheit von Erwachsenen und Kindern dar.

am Thymian, Zum Beispiel erkenne ich mich als bemerkenswert antiseptische, verdauungsfördernde und tonisierende Eigenschaften; Sesam hingegen ist als kostbar bekannt Quelle von Eisen, Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphor und Vitamine.

DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN: Avocado-Couscous mit Thymian-Senf

Das Zaatar-Rezept

Hier ist die Zaatar Rezept. Die beste Art, dieses Gewürz zuzubereiten, besteht darin, eine kleine Menge jedes trockenen aromatischen Krauts (Oregano, Kreuzkümmel, Fenchelsamen) zu mischen, pikant, Majoran) mit Sesamsamen, Salz und manchmal sogar Sumach, um eine Mischung zu erhalten, die dann in einem im Dunkeln geschlossenen Glas aufbewahrt wird.

Bei Bedarf wird es mit ein paar Gläsern nativem Olivenöl extra verdünnt und etwa eine Stunde ruhen gelassen. Sie finden es fertig in arabischen Lebensmittelgeschäften.

Zaatar-Eigenschaft: Hier sind das Rezept und die Eigenschaften des Zaatar- und des Zaatar-Impfstoffs

Ein großer Klassiker der libanesischen Küche, der dieses Gewürz auf vielfältige Weise verwendet, sind die scones mit zaatar auch maanayesh genannt. Sie brauchen:

  • 3 Tassen Mehl 00
  • 1 TasseWasser warm
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ½ Päckchen Trockenhefe (oder ½ Stück frische Hefe)
  • zaatar

Vorbereitung. In einem Glas warmem Wasser die Hefe mit dem Zucker schmelzen. Dann gießen Sie mehr Garnde in die Schüssel mit dem Mehl und rühren Sie sich schnell. Gießen Sie 2 Esslöffel Öl ein und kneten Sie es gut, bis Sie eine glatte, homogene Mischung erhalten, die nicht an Ihren Händen haftet. Bilden Sie eine Kugel, die Sie in die transparente Folie einwickeln. 1 Stunde gehen lassen. Teilen Sie den Sauerteig in zwei Teile und formen Sie niedrige Brötchen. Zu diesem Zeitpunkt strecken Sie den Zaatar mit ein paar Esslöffeln Dinoöl, um eine Paste zu erhalten, die Sie auf die Brötchen auftragen. 20 Minuten bei 180 Grad kochen lassen. Bitte beachten Sie, dass sie keine Farbe annehmen dürfen.

Immer basierend auf Zaatar, empfehlen wir Ihnen, unser Rezept zu probieren Sahne von Süßkartoffeln und Feta mit Zaatar.

Weitere Artikel, zu deren Lektüre wir Ihnen raten:

  • Avocado-Couscous mit Thymian-Senf