Französische Suppe Soupe à l'oignon

Zwiebelsuppe oder "Soupe à l'oignon": Dies ist das Rezept für die getreue Zubereitung der französischen Zwiebelsuppe.

die Zwiebelsuppe ist einer der vegetarische Rezepte das schätzen wir persönlich mehr. Eines der absoluten Lieblingsrezepte, besonders in der kalten Jahreszeit. Auf Französisch bedeutet "Oignon" Zwiebel und wir müssen zugeben, dass der französische Name suppe à l'oignon es scheint fast einen Hauch von Adel zu geben. In Wirklichkeit ist es ein Gericht, das ebenfalls zu unserer (edlen) Bauerntradition gehört und als solches gefeiert werden sollte. Hier finden Sie die Zutaten und das Rezept, um auf einfache und schnelle Weise eine fantastische Zwiebelsuppe zuzubereiten.

Zubereitung 10 Minuten Kochen 50 Minuten Gesamtzeit 60 Minuten Dosen für 4 Personen Kalorien 313 kcal

Zutaten für Zwiebelsuppe

  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 blonde Zwiebeln
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel 00 Mehl
  • 3/4 Tassen Weißwein
  • 6 Tassen Brühe
  • 1 Bouquet garni
  • 1 Esslöffel Sherry
  • 12 Scheiben Baguette oder Sandwichbrot
  • 1 und eine halbe geriebene Gruyère

Vorbereitung

  1. Die Butter bei schwacher Hitze in einem dicken Topf schmelzen und Die in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebeln 20 Minuten kochen. Tipp: Oft umrühren, bis die Zwiebeln karamellisiert sind und eine schöne goldene Farbe haben. Es ist wichtig: In diesem Stadium bestimmt die Farbe der Zwiebeln die Farbe der Suppe!

  2. Fügen Sie das hinzuKnoblauch und a la la Mehl, Achten Sie darauf, dass es keine Klumpen bildet (Sie können sich mit einem Sieb helfen, das es gleichmäßig macht) und lassen Sie es 1-2 Minuten bei schwacher Flamme rühren.

  3. Den Weißwein dazugeben und umrühren, bis das Mehl vollständig eingearbeitet ist.

  4. Zum Kochen bringen und die Brühe hinzufügen.

  5. Nun das Bouquet Garni, Salz und Pfeffer dazugeben. Senken Sie die Flamme sehr niedrig und verlassen Sie 30 Minuten köcheln lassen, Entfernen des Fettes, das sich eventuell auf der Oberfläche bildet.

  6. Gießen Sie es Sherry und in der zwischenzeit die brot- oder baguettescheiben rösten und für jede kokotte oder jeden kleinen einzelnen behälter, der in den ofen kommen kann, eine anrichten.

  7. Gießen Sie die Suppe über die Brotscheiben und dann den geriebenen Gruyère-Käse.

  8. Zum Grill wechseln, bis der Gruyère schmilzt.

Ich empfehle! Sie müssen unbedingt die dienen Zwiebelsuppe Ohne Verzögerung frisch zubereitet, sonst wird es etwas "schlampig" 😉

Rote Zwiebeln: eine unverzichtbare Zutat für Ihre französische Zwiebelsuppe

Achtung, diese Suppe ist hochkalorisch. Daher wird empfohlen, einen Salat und eine Frucht zuzubereiten und nicht mit der zweiten zu beginnen!

Neugier: hier entdecken weil die Zwiebel dich zum Weinen bringt

Französische Zwiebelsuppe: Vergessen Sie nicht, sie mit Croutons zu servieren. Es wird den Geschmack verbessern!

Sie mochten das Rezept unserer französischen Zwiebelsuppe?

Hier sind andere Rezepte von Suppen und samtigen Zwiebeln und nicht nur, dass Sie sie sehr mögen könnten ...

  • Spargelcreme
  • Champignoncreme
  • Sahne von Süßkartoffeln und Feta mit Zaatar
  • Ribollita original toskanisches Rezept
  • Lauchcreme und Kartoffeln mit Zwiebeln
  • Kartoffelcreme
  • Kürbiscreme
  • Kürbiscreme
  • Omelett mit roten Zwiebeln und Kartoffeln
  • Süß und sauer Zwiebeln: eine ausgezeichnete Beilage
  • Schwarzkohlsuppe
  • Dinkel Suppe

Weitere Artikel, zu deren Lektüre wir Ihnen raten:

  • Pikante Torte mit Zwiebeln: Rezept und Zutaten
  • Misosuppe: das hausgemachte Rezept
  • Thailändische Suppe mit Kokos- und Zitronengrasmilch oder Tom Yum Goong