Möchte die Seele Zubehör zum Üben?


21 Gramm. Der angebliche Seelengewicht. Und auch ein schöner 2003er Film von Alejandro González Iñárritu. Oder sogar ein Konzept, auf dem ein Projekt beruht, beides aus der Leidenschaft von Monica Giannone, verantwortlich für "21 Gramm. Zubehör für die Seele".

Eine Yogamatte ist eine Matte. Punto. Es ist aber auch der Ort, an dem der Körper ständig gemessen wird, wo der Praktiker Fortschritte, Schwierigkeiten und Öffnungen aufzeichnet. Gleiches gilt für Accessoires und Kissen?

Mit Yoga wie mit anderen Disziplinen, Unser Körper wird gebeten, uns dabei zu helfen, unser Leben zu unterstützen. Und unsere Körper fordert unseren Geist auf, die Werkzeuge zu finden besser geeignet, um es auf die beste Weise zu tun. Oft hilft eine geeignete Unterlage, ein Kissen oder ein Teppich unserem Körper, sich auf diesen Zweck vorzubereiten.
Es ist wichtig finde die richtige Unterstützung, vor allem für diejenigen, die es bereits schwieriger haben, Positionen ohne Unterstützung zu halten. Aus diesem Grund die Das Kissen muss ergonomisch und so individuell wie möglich sein.

Der Erfinder von Ikea sagte einmal, dass jeder in der Lage sein würde, einen sehr teuren und sehr nützlichen Schreibtisch herzustellen, nur wenige könnten das Adjektiv über die Nützlichkeit behalten und einige Kratzer aus dem Verkaufspreis herauswischen. Seine Artikel verbinden Ästhetik, Sinnlichkeit und Nützlichkeit. Als diese Idee zu ihr kam?

Jedes Objekt, das ich produziere, die Ideen, die es hervorgebracht haben, entspringen dem Wunsch, ein persönliches Bedürfnis oder das Bedürfnis derer, die mich fragen, zu befriedigen. Bei Kissen für Yoga ging ich davon aus, dass ich stundenlang knien musste, um meine tägliche Meditation zu üben.
Das war es, worauf ich gekommen bin Mr. Tambourine. Dann sah mich eine sehr liebe Freundin, eine Yogalehrerin, und bat mich, Änderungen vorzunehmen, um sie an ihre Schüler anzupassen. Wie andere Lehrer und Praktizierende fragten mich nach einem bestimmten personalisierten Kissen. So entstehen alle Modelle, die ich jetzt herstelle.

Becken und sogar verschiedene erfordern bestimmte Kissen. Produzieren Sie individuelles Zubehör?

Ich bin davon überzeugt, dass ein Gebrauchsgegenstand wie ein Kissen, um eifrig zu üben, für diesen Zweck äußerst zufriedenstellend sein muss. Jeder Mensch hat sein persönliches Bedürfnis.
Aus diesem Grund schlage ich das "maßgeschneiderte" Kissen vor. Bestehende Modelle passen sich oft schon an den Kunden an, aber nicht immer. Nicht nur die Form, Größe und Kompaktheit des Kissens sind wichtig, sondern auch die Farbe, das Material und, warum nicht, der Preis! Sie können alles anpassen. Im Dialog mit meinen Kunden und gemeinsam finden wir die am besten geeignete Lösung.

Sie entwirft Accessoires für diejenigen, die meditieren oder Yoga praktizieren. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, die Leitung auf Computerbenutzer auszudehnen? Oder diese Produkte sind duktil und daher auch an "unnatürliche" Situationen anpassbar, z. B. wenn Sie mehrere Stunden vor einem Bildschirm sitzen?

Natürlich. Meine Sitzungen sind Objekte, die so vielseitig wie möglich gestaltet sind. Warum kann ein Yogakissen nicht im Wohnzimmer auf dem Sofa, auf dem Bett, auf dem Boden um einen Tisch herum, auf dem Stuhl zum Anlehnen beim Lernen oder vor dem Computer verwendet werden? Aus diesem Grund sind meine Kissen aus Materialien gefertigt, die Ihnen in Bezug auf Ausstattung, Komfort und Farben am besten gefallen.
Sie können sie stapeln und sogar für Gäste einen "Hocker" bekommen oder sie zu Hause in einem beliebigen Raum arrangieren. Warum sollten Sie sie nur im Fitnessstudio verwenden und sie dann in die Tasche oder den Kleiderschrank packen??

Wir waren fasziniert von den Produkten "Miss Change", Traformist Sitz, ein Sessel, der jede Körperhaltung unterstützt. Für diejenigen, die es empfehlen würden?

Miss Change Er war mein erster "Sohn". Es ist ein außergewöhnlicher Zug, denn dank seiner ursprünglichen Form kann es als bequemer Sessel verwendet werden, der den Körper in aufrechter oder leicht zurückgelehnter Position stützt, als Chaiselongue, und noch komfortabler, wenn der Kopf auf dem Kissen liegt Meine Rolle, unterhalb des Gebärmutterhalses.
Ich kann es jedem empfehlen, der es wünscht ein persönlicher ort, an dem man sich einnisten und sich vom stoff verwöhnen lassen kann das umgibt den Körper, wo Sie Ihre physische Präsenz finden und sich eingehüllt und wohl fühlen können. Kinder nutzen es als Spiel und toben und schlafen dann wie ein Nest. Erwachsene entspannen sich und verlieren fast immer ihre Hemmungen und lassen sich gehen.
Ich übertreibe nicht zu sagen, dass ich immer sehr zufrieden war, zu sehen, wie dieses Objekt, in welchem ​​Haus auch immer, Freude und Wohlbefinden gebracht hat! Es hat nur einen Fehler: Es erzeugt Abhängigkeit! Witz natürlich ...

Eine letzte Frage, die anscheinend gegen sein eigenes Geschäft sprechen kann, aber nur untersuchen möchte, ob ein Gleichgewicht zwischen Luxus und Wohlbefinden möglich ist. Einige Praktizierende sind Modesklaven. Sie wollen die neueste Matratze, das teuerste Kissen und das raffinierteste Design. Er glaubt nicht, dass das alles übertrieben ist?

Diese Haltung ist oft gleichbedeutend mit Unzufriedenheit oder Unsicherheit, aber nicht immer. Viele Praktizierende versuchen nicht hartnäckig, ein Accessoire zu finden, das wirklich ihren Bedürfnissen entspricht und nicht immer einfach ist!
Aus diesem Grund glaube ich, dass ein intensiver Dialog, um das zu machen, was uns dazu bringt, als das beste Produkt für uns selbst zu gelten, maßgeschneidert ist. Dies wird dann zu einem echten Luxus.
Bild | Yoga-Geschäft