Tibetisches Yoga

Tibetisches Yoga für Gesundheit, Vitalität und Langlebigkeit

Dies ist eine der Praktiken Das älteste der Welt, die Essenz allen Yoga. Tibetisches Yoga (Tibetan Power Yoga) ist das, was die Klinge von Tsering Norbu nennt “Eine Reihe von Bewegungen, die den Menschen, die auf dem Dach der Welt leben, seit jeher körperliche Vitalität und geistige Kraft bis ins hohe Alter verliehen”.
Tiefe Weisheit und ein ausgeglichener Geist sind Ausdruck ihrer täglichen Praxis. Menschen, die dieses Yoga regelmäßig praktizieren, können eine perfekte Verschmelzung von Körper, Geist und Seele entwickeln.
Entnommen aus: Tibetisches Power Yoga - von Jutta Mattausch - Delhi 2004

Widme dich dem tibetischen Yoga

Widme dich dem tibetischen Yoga es bedeutet, das Wohlbefinden und die Harmonie von Körper und Geist zu suchen. Es ist eine wesentliche und einfache Aktivität, bei der die Theorie in der Praxis sofort bestätigt wird.
Tibetisches Yoga bietet viele gesundheitliche Vorteile: Die Wirbelsäule wird flexibler, die Muskeln und Bänder werden gestärkt, die körperliche und geistige Ausgeglichenheit wird gestärkt, die Durchblutung wird angeregt, die inneren Organe werden gestärkt, die Leistungsfähigkeit wird verbessert, die Atmung wird verbessert und die Schönheit des Körpers, "heilen" verschiedene Störungen aufgrund falscher Positionen und Bewegungen.

Bilder | Wikipedia